Kollekte

4000 Franken für Bondo — Die Polizeimusik Aargau spendet Geld aus Kirchenkonzerten

Im winterlichen Bondo wurde die Spende aus dem Aargau übergeben.

Im winterlichen Bondo wurde die Spende aus dem Aargau übergeben.

Das Geld, welches bei den Kirchenkonzerten der Aargauer Kantonspolizei zusammengekommen ist, geht nun an Bondo: 4000 Franken werden an die Gemeinde gespendet.

Das Spiel der Kantonspolizei Aargau spendete die Kollekte aus den Kirchenkonzerten der Gemeinde Bondo. Vertreter der Polizeimusik reisten ins Bergell, um den Check zu übergeben.

Im letzten Dezember präsentierte das Spiel der Kantonspolizei Aargau seine traditionellen Kirchenkonzerte. Als Austragungsorte wurden diesmal die katholische Kirche Erlinsbach sowie die Stadtkirche Brugg ausgewählt.

Anstelle eines Eintrittspreises können Besucher der Konzerte eine freiwillige Spende entrichten. Das Polizeispiel beschloss, den Ertrag dieser Kollekte der Gemeinde Bondo zu spenden, die im August von einem verheerenden Bergsturz hart getroffen wurde.

Eine Delegation des Aargauer Polizeispiels reiste kürzlich dafür ins hochwinterliche Bergell und übergab einer Vertreterin der Gemeinde dort einen symbolischen Check von 4000 Franken. Das Spiel der Kantonspolizei Aargau dankt allen Konzertbesuchern herzlich für ihre Spende. (az)

Gemeinde Bondo im Oktober 2017:

Meistgesehen

Artboard 1