Brittnau: Wohnhaus niedergebrannt

Merken
Drucken
Teilen
In Brittnau brach ein Brand in einem Einfamilienhaus aus.
Die Bewohner samt Haustiere konnten sich in Sicherheit bringen.
Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte das Haus bereits lichterloh.
Das mehrheitlich aus Holz gebaute Bauernhaus wurde vollkommen zerstört.
Die Brandursache ist noch unklar.
Das Haus ist beinahe komplett niedergebrannt.
Zwei Autos fielen den Flammen ebenfalls zum Opfer.