Staffelbach

Der Hofladen uf em Chalt wird zur Besenbeiz

Das neue Bergrestaurant «Ufem Chalt» öffnet am kommenden Sonntag mit Grilladen à discrètion.

Das neue Bergrestaurant «Ufem Chalt» öffnet am kommenden Sonntag mit Grilladen à discrètion.

Wanderer, die den Marsch über den Staffelbacher Kalthof auf sich nehmen, können zum Verschnaufen einen Halt im Hofladen der Familie Müller machen. Ab Sonntag kann «uf em Chalt» gar währschaft eingekehrt werden.

Mittwochs von 14 bis 18 Uhr, freitags von 16 bis 23 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr ist Bedienung vorgesehen. Ausserhalb dieser Zeiten kann sich jeder von 9 bis 18 Uhr im gemütlichen Gastsaal und auf der Terrasse selbst mit Getränken und kaltem Plättli versorgen.

Daneben steht das Lokal auch für Veranstaltungen und Familienfeiern zur Verfügung. Alkohol darf nicht in Selbstbedienung angeboten werden. Wird der Buzzer gedrückt, kommt jemand von der Familie und versorgt die Gäste mit Bier aus Bottenwil oder Bio-Wein vom hauseigenen Weinberg. Informationen gibt es auf www.ufemchalt.ch. (zt/az)

Meistgesehen

Artboard 1