Fahrplan 2023
Neue Limmattalbahn, neuer Ortsbus, neue Haltestelle: Alle 33 Fahrplanänderungen im Aargau im Überblick

Mit der Inbetriebnahme der zweiten Etappe der Limmattalbahn wird der Raum Killwangen-Spreitenbach an das Tramnetz von Zürich angeschlossen. Zudem wird in Spreitenbach eine neue Ortsbuslinie eröffnet. Seon erhält mit Seon Nord eine zusätzliche, neue S-Bahnhaltestelle an der S9. Dazu gibt es im Kanton Aargau 30 weitere Anpassungen im Fahrplan; wir zeigen konkret, wo und wie.

Christine Wullschleger
Drucken
Einführung der Limmattalbahn nach Killwangen-Spreitenbach.

Einführung der Limmattalbahn nach Killwangen-Spreitenbach.

Aargau Verkehr AG

«Kreuzäcker», «IKEA», «Shoppi Tivoli», «Umwelt Arena», «West» und «Killwangen, Bahnhof» heissen die neuen Aargauer Haltestellen an der Tramlinie 20, die ab dem 11. Dezember 2022 von Zürich Altstetten nach Killwangen im 15-Minuten-Takt fährt. «Der urbane Raum im Limmattal wird dadurch bestens vernetzt», schreibt das Aargauer Departement Bau, Verkehr und Umwelt in einer Medienmitteilung. Ergänzt wird die Tramlinie mit angepassten Buslinien, die auf den Tramfahrplan abgestimmt sind.

Im Seetal geht mit «Seon Nord» eine zusätzliche Haltestelle der S9 in Betrieb. Daneben gibt es einige Anpassungen bei Bus und Bahn im Kanton Aargau. «Die Änderungen sind, wie auf nationaler Ebene, eher gering. Sie schaffen dennoch punktuellen Mehrwert für zahlreiche Reisende», heisst es weiter.

Grössere Baustellen wie in Wildegg, Mägenwil und Lenzburg werden den Fahrplan auch im kommenden Jahr tangieren und zu Unterbrüchen, Umleitungen und Zugausfällen führen.

Die Vernehmlassung der Fahrpläne bietet der Bevölkerung die Möglichkeit, sich zum Angebot zu äussern. Das Verfahren wird durch das Bundesamt für Verkehr vom 25. Mai bis 12. Juni 2022 durchgeführt. Die Vernehmlassung findet ausschliesslich online statt. Die Eingaben gelangen direkt an die betreffenden kantonalen Stellen – im Kanton Aargau ist dies die Abteilung Verkehr des Departements Bau, Verkehr und Umwelt.

Wir haben Ihnen eine Übersicht der Veränderungen im Kanton Aargau zusammengestellt:

Region Aarau/Lenzburg/Wynental-Suhrental

Bahn: Dietikon–Aarau
Zwischen Dietikon und Aarau verkehren zusätzliche Züge der S11. Aarau ab 12.47, 13.47 und 14.47 Uhr, Dietikon ab 12.45, 13.45 und 14.45 Uhr (vorbehältlich der Trassenzuteilung).

Bahn: Lenzburg–Luzern
Die S9 wird ab Fahrplanwechsel halbstündlich am neuen Bahnhof Seon Nord halten.

Buslinie 50.135: Aarau–Staffelegg–Frick– Laufenburg
Montag–Freitag: Halbstundentakt Aarau–Frick bis 22.36 Uhr. Sa: neu durchgehend Halbstundentakt zwischen Aarau und Frick ab 07:02 Uhr bis 20:36 Uhr. So: neu durchgehend Halbstundentakt zwischen Aarau und Frick ab 07:36 Uhr bis 19:36 Uhr.

Buslinie 50.201: Buchs–Aarau–Küttigen
Montag–Freitag: Der 7 ½-Min.-Takt beginnt am Nachmittag bereits um 16 Uhr. Abends und sonntags: Umfahrung der Altstadt; Verdichtung zum Viertelstundentakt.

Buslinie 50.202: Rohr–Aarau–Erlinsbach– Barmelweid
Montag–Freitag: auf dem Abschnitt Erlinsbach, Oberdorf–Barmelweid wird am Nachmittag der durchgehende 30-Min.-Takt eingeführt (Schulverkehr und Besuchende Klinik Barmelweid). Samstag/Sonntag: Der Stundentakt zur Barmelweid wird am Nachmittag zwischen 13.30 und 18 Uhr zum Halbstundentakt ergänzt (Ausflugs- und Besuchsverkehr). Abends und sonntags: Umfahrung der Altstadt; Verdichtung zum Viertelstundentakt. Montag–Freitag: Der 7 ½-Min.-Takt beginnt am Nachmittag bereits um 16 Uhr.

Buslinie 50.202: Aarau–Rohr
An den Wochenenden (Fr/Sa und Sa/So) verkehrt der letzte Kurs ab Aarau um 1.17 Uhr neu bis Rohr, Unterdorf.

Buslinie 50.204: Suhr–Aarau–Biberstein
Abends und sonntags: Umfahrung der Altstadt.

Buslinie 50.205: Aarau–Goldern–Zelgli–Aarau
Die Linie erhält 2 Minuten längere Fahrzeit (Grund: Stabilität) Aarau neu an zu den Minuten 25 und 55. Dadurch können die Anschlüsse an die Linien 1 und 2 nach Buchs/Rohr nicht mehr angeboten werden. Diese Anschlüsse funktionieren meistens bereits heute nicht.

Buslinie 50.821 N21: Nachtbus Aarau Nord
Der Nachtkurs um 2:45 Uhr ab Aarau, Delfterstrasse, fährt neu 5 Minuten später. Somit weniger lange Wartezeiten für Umsteigende auf die Nacht-S-Bahnlinie. Ab Bahnhof Aarau unveränderte Fahrplanzeiten.

Region Baden/Brugg/Zurzach

Bahn: Linie 70.020 LTB Linie 20 Altstetten Bhf.–Schlieren–Dietikon–Killwangen–Spreitenbach Bhf.
Inbetriebnahme des letzten Abschnitts der Limmattalbahn (LTb).

Linienführung der neuen Limmattalbahn.

Linienführung der neuen Limmattalbahn.

Limmattalbahn

Bahn: Brugg–Baden–Zürich
Zusätzliche Früh-S-Bahn um 4.36 Uhr mit Ankunft um 5.15 Uhr in Zürich.

Buslinie 50.311 (RVBW 13): Würenlos Bahnhofplatz–Killwangen Bahnhof
Alle Fahrten ab Würenlos Bahnhofplatz zur Zeit xx:04, (07:19), xx:34 und (06:49) verkehren eine Minute früher, um der neuen Wende-Situation rund um den Bahnhof Killwangen gerecht zu werden.

Buslinie 50.313 (RVBW 13): Ortsbus Spreitenbach (Linie 13)
Neues beziehungsweise angepasstes Busangebot in Spreitenbach mit direktem Anschluss von und auf die Limmattalbahn am Knoten Spreitenbach, Kreuzäcker. Tagsüber und in Hauptverkehrszeiten im 15-Min.-Takt, in Randverkehrszeiten im 30-Min.-Takt.

Buslinie 50.332: Baden–Mellingen–Bremgarten
Sa: neu von 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr Halbstundentakt zwischen Bremgarten AG und Mellingen, Heitersberg. Die Kurse ab Bremgarten bis Mellingen Heitersberg oder Baden verkehren ab Lindenplatz neu via Umfahrung direkt zum Bahnhof Mellingen Heitersberg. Die Schülerinnen und Schüler nach der Haltestelle Mellingen, Krone können auf die Linie 334 umsteigen.

Buslinie 50.334: Baden–Mellingen–Mägenwil
Täglich: zusätzlicher Stundentakt Baden–Mägenwil ab 20:42 Uhr bis 23:42 Uhr. In Kombination mit der Linie 332 ergibt sich dadurch zwischen Baden und Mägenwil der Halbstundentakt. So: zusätzlicher Stundentakt Baden–Mägenwil von 13:42 Uhr bis 19:42 Uhr. In Kombination mit der Linie 332 resultiert zwischen Baden und Mägenwil der Halbstundentakt.

Buslinie 50.376: Brugg AG–Döttingen
Täglich: Stundentakt Brugg, Bahnhof–Lauffohr, Platte ab 21.05 bis 00.05 Uhr. Dadurch ergibt sich auf diesem Abschnitt der durchgehende Halbstundentakt.

Buslinie 50.363: Brugg–Mülligen–Birrhard–Mellingen
Die Kurse verkehren neu auch an Samstagen und Sonntagen bis und ab Mellingen Lindenplatz.

Buslinie 50.368: Brugg AG–Wildischachen–Bad Schinznach
Täglich: Stundentakt zwischen Brugg, Bahnhof–Brugg, Bodenacker ab 21.35 bis 23.35 Uhr (Fr und Sa bis 00.35).

Buslinie 50.371: Brugg AG–Thalheim
Sa: ganzer Tag Halbstundentakt zwischen Brugg AG bis Schinznach–Dorf, Oberdorf.

Buslinie 50.836 N36: Würenlingen–Baden Bhf. West
Der Nachtkurs um 3.02 Uhr Würenlingen–Baden fällt in den Nächten Fr/Sa und Sa/So mangels Nachfrage aus.

Region Freiamt

Bahn: Bremgarten–Dietikon
Die Expresszüge am Morgen haben einen leicht geänderten Fahrplan. Wegfall des Anschlusses in Dietikon auf die S12 Richtung Baden.

Buslinie 50.336: Wohlen–Stetten–Mellingen–Heitersberg
Die Kurse verkehren ab Mellingen, Lindenplatz via Umfahrung direkt zum Bahnhof Mellingen Heitersberg. Für die Schülerinnen und Schüler wird beim Zentralplatz eine neue Haltestelle eingerichtet.

Buslinie 50.340: Meisterschwanden–Wohlen
Erweiterung des 30-Min.-Takts Mo–Sa um die Abfahrten ab Wohlen um 21.20, 22.20 und 23.20 Uhr. An Sonntagen um 18.20, 19.20 und 20.20 Uhr. (Hinweis: in den aufliegenden Fahrplanfeldern noch nicht enthalten)

Buslinie 50.347: Sins–Auw–Abtwil–Fenkrieden
Montag–Freitag: Die Kurse um 11.02 und um 16.02 Uhr ab Sins und um 11.50 und 16.54 Uhr an Sins verkehren bis und ab Aettenschwil Post (Wende in Aettenschwil). Sa: Minutenkorrekturen bei den Kursen am Morgen ab Sins (ca. 2 Min. spätere Abfahrt).

Der neue SBB-Fahrplan wird am 11. Dezember 2022 in Kraft treten.

Der neue SBB-Fahrplan wird am 11. Dezember 2022 in Kraft treten.

Boris Bürgisser

Region Fricktal

Buslinie 50.072: Liestal–Arisdorf–Giebenach–Kaiseraugst–Augst
Die Linie 72, heute die Liniennummer 83, verkehrt im Halbstundentakt zwischen Liestal und Augst. Neu vermittelt die Linie am Bahnhof Kaiseraugst gute Anschlüsse an die S1 von und nach Basel SBB.

Buslinie 50.083: Pratteln Wanne–Augst–Kaiseraugst
Die Linie verkehrt in den Hauptverkehrszeiten im 15-Min.-Takt. In Pratteln bestehen Anschlüsse an die S1 und S3 von/nach Basel SBB und in Kaiseraugst an die S1 nach Stein–Frick/Laufenburg.

Buslinie 50.084: Rheinfelden–Augarten–Kaiseraugst–Augst
Die Linie wird neu von Kaiseraugst bis Augst verlängert. Dort bestehen gute Anschlüsse an die Linie 81 nach Basel und nach Liestal. Keine Änderung des Angebots zwischen Rheinfelden und Kaiseraugst gegenüber dem Fahrplan 2022.

Buslinie 50.085: Rheinfelden–Augarten–Kaiseraugst–Pratteln
Die Express-Busse der heutigen Linie 84 gehören neu zur Linie 85, damit keine Verwechslungen entstehen. Keine Änderung des Angebots zwischen Rheinfelden und Pratteln gegenüber dem Fahrplan 2022.

Buslinie 50.086 (Stadtbus): Augarten–Rheinfelden–Parkresort–Alte Saline
Der Stadtbus Rheinfelden hat neu die einheitliche Liniennummer 86 sowohl Richtung Alte Saline als auch Richtung Augarten. Kleinere Anpassungen im Minutenbereich.

Buslinie 50.099: Magden–Olsberg–Giebenach
Der Fahrplan wird angepasst auf die geänderten Anschlüsse der Buslinie 72 in Giebenach (neues Konzept Kanton BL). Neu verbesserte Anschlüsse von/nach Kaiseraugst und Halbstundentakte in den Hauptverkehrszeiten.

Buslinie 50.147: Koblenz–Leibstadt
Mo–Sa: Das Angebot auf der Linie 147 wurde neu erstellt und systematisiert. Die Kurse verkehren ab Koblenz via Full–Reuenthal nach Leibstadt und weiter zum KKL. In den Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend verkehren die Kurse halbstündlich, in den Nebenverkehrszeiten und am Samstag stündlich. Das Rufbusangebot wird aufgehoben. Die Haltestelle Full, Militärmuseum wird mangels Nachfrage nicht mehr bedient.

Region Zofingen

Bahn: Zofingen–Olten
Die S29 ab Zofingen verkehrt bereits xx:39 Uhr statt bisher xx:40 Uhr Richtung Olten.

Buslinie 50.612 (alt 603): Rothrist–Murgenthal–Glashütten
Die Buslinie bedient neu den Ortsteil Riken der Gemeinde Murgenthal mit den Haltestellen Riken Neustadt und Riken Schulhaus.

Geplante grössere Baustellen auf dem Schienennetz im Raum Aargau

Die älteste Eisenbahn-Rheinbrücke zwischen Koblenz und Waldshut wird in den Jahren 2023 und 2024 umfassend saniert. In der Zeit vom 1. April bis zum 29. Oktober 2023 ist die Brücke komplett für den Zugverkehr gesperrt. Die Züge der S27 und S36 verkehren nur bis und ab Koblenz. Zwischen Koblenz und Waldshut verkehren Shuttlebusse. In den Hauptverkehrszeiten zirkulieren die Busse im Viertelstundentakt.

Im Hauenstein Basistunnel (Olten–Tecknau–Liestal–Basel) starten umfangreiche, mehrjährige Sanierungsarbeiten, die temporären Einfluss auf den nationalen Fahrplan haben können.

Von Mai 2022 bis Dezember 2023 baut die SBB den Bahnhof Wildegg um. Temporär ist mit Einschränkungen beim Zugverkehr zwischen Rupperswil und Brugg zu rechnen.

Streckenunterbruch im Seetal zwischen Beinwil a/S und Mosen während rund dreier Wochen im Juni 2023. Ersatz mit Busbetrieb.

Der 4-Spurausbau in Liestal, die Entflechtung Muttenz und die 1. Etappe der Leistungssteigerung im Knoten Basel beeinträchtigen den Bahnverkehr von/nach Basel im Ergolztal (Olten–Sissach–Liestal–Basel).

Aktuelle Nachrichten