Drohnenflug

Genial! Das Birrfeld macht sich aus der Vogelperspektive so richtig gut

Genial! Das Birrfeld bebt und macht sich aus der Vogelperspektive so richtig gut

Langsam aber sicher steuert das Argovia Fäscht 2018 auf seinen Höhepunkt zu. Ein Drohnenflug nach 20 Uhr.

Das Birrfeld bebt. Wir haben eine Drohne steigen lassen und zeigen die «Party vom Jahr» aus einer ihrer schönsten Perspektiven. Der Blick vom Riesenrad zeigt, wie die Besucherinnen und Besucher ans Argovia Fäscht strömen. Im Zeitraffer.

Hoch über der Menge, in der Mitte des Riesenrads, filmt unsere Kamera, wie die Besucherinnen und Besucher nach und nach auf das Festgelände pilgern - und ein paar Fliegen, die sich das Spektakel ebenfalls aus der Höhe anschauen.

Im Zeitraffer: Das Birrfeld wird vom Partyvolk gestürmt

Im Zeitraffer: Das Birrfeld wird vom Partyvolk gestürmt

In der Zwischenzeit hat der Besucherstrom angezogen, die ersten Konzerte sind vorbei. Jetzt geht es aber erst richtig los - die Party des Jahres kommt in Fahrt! (kob)

Drohnenflug über das Argovia Fäscht

Erster Drohnenflug am Nachmittag

Wow, da kann man sich ja gar nicht entscheiden, von wo aus die Party schöner ist: aus der Luft oder im Getümmel.

Meistgesehen

Artboard 1