Wahlen AG 2019

Marianne Binder und Thierry Burkart nominiert ++ Wermuth zieht Kandidatur zurück ++ Müri im Rennen ++ Feri tritt für Regierungsrat an

Cédric Wermuth (SP) tritt nicht zur Ständerats-Stichwahl im November an. Dafür steigt Ruth Müri (Grüne) erneut ins Rennen. Marianne Binder (CVP) und Thierry Burkart (FDP) wurden beide je für den zweiten Ständeratswahlgang nominiert.

Die Medienkonferenz der SP in voller Länge:

Cédric Wermuth (SP) zieht Ständeratskandidatur zurück ++ Ruth Müri (Grüne) im Rennen

Cédric Wermuth (SP) zieht Ständeratskandidatur zurück ++ Ruth Müri (Grüne) im Rennen

22. Oktober 2019: Cédric Wermuth tritt nicht zur Ständerats-Stichwahl im November an. Dafür steigt Ruth Müri (Grüne) erneut ins Rennen. Die Aargauer SP und Grünen haben an einer Medienkonferenz die gemeinsame Strategie für die Regierungs- und Ständeratswahl bekannt gegeben.

Meistgesehen

Artboard 1