Murgenthal

Motorradlenker und Fussgänger verletzen sich bei Kollision

Der Motorradfahrer fuhr über die Holzbrücke. Danach kam es zur Kollision. (Archiv)

Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Fussgänger in Murgenthal wurden die beiden Beteiligten verletzt und mussten mit Ambulanz und Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden.

Am Freitag, kurz vor 17:30 Uhr, fuhr ein Motorradlenker von Fulenbach her über die Holzbrücke Richtung Murgenthal. Gleichzeitig lief ein Fussgänger auf dem Aareweg und wollte die Strasse überqueren.

Dabei kam es zu einer Kollision wobei der 21-jährige Fussgänger wie auch der 27-jährige Motorradlenker verletzt wurden, teilt die Kantonspolizei Aargau mit.

Die Verletzten wurden mit der Ambulanz und einem Rettungshelikopter ins Spital eingeliefert. Für die Unfallaufnahme musste die Strasse längere Zeit gesperrt werden. (kpa)

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1