Regierungsrätin
Personenkarussell dreht sich weiter: Franziska Roth holt Wahlkampf-Beraterin

Franziska Roth bekommt erneut Verstärkung in Sachen Kommunikation. Die SVP-Regierungsrätin hat die ehemalige «Blick»-Journalistin und Kommunikationsexpertin Karin Müller angestellt. Müller hatte Roth bereits im Wahlkampf extern beraten.

Rolf Cavalli
Drucken
Teilen
Regierungsrätin Franziska Roth und Kommunikationsexpertin Karin Müller.

Regierungsrätin Franziska Roth und Kommunikationsexpertin Karin Müller.

Sandra Ardizzone

Das zweite Amtsjahr von Regierungsrätin Franziska Roth beginnt so, wie das alte aufgehört hat – mit einem wichtigen Personalwechsel. Diesmal ist es kein Abgang wie zuletzt Stabschef Stephan Campi, von dem sich Roth im Dezember getrennt hat. Für einmal lässt sich aus dem Departement Roth ein Zuwachs vermelden: Karin Müller, langjährige «Blick»-Journalistin und erfahrene Kommunikationsfachfrau, verstärkt das Team um Franziska Roth. Müller ist bereits seit Anfang Jahr stellvertretende Chefin Kommunikation im Departement Gesundheit und Soziales, wie das Departement auf Anfrage der AZ bestätigt.

Karin Müller und Franziska Roth kennen sich bereits gut. Müller hatte die SVP-Politikerin und ehemalige Richterin im Wahlkampf 2016 als externe Beraterin unterstützt. Roth wurde im zweiten Wahlgang in den Regierungsrat als Nachfolgerin von Susanne Hochuli (Grüne) gewählt.

Bevor Müller sich als Kommunikationsberaterin selbstständig gemacht hat, arbeitete sie viele Jahre als «Blick»-Reporterin und später als stellvertretende Politikchefin in der "Blick"-Gruppe.

Auf ihrer bisherigen Firmen-Homepage "km-kommunikation" beschreibt Müller ihre Dienstleistung unter anderem so: «Ich sehe meine Rolle als Co-Pilotin, die Ihnen auf einem kurzen Stück Ihres Lebensweges zur Seite steht und versucht, zusammen mit Ihnen mögliche Hürden zu umschiffen und mit Ihnen einen Weg zu finden, gelassener Ihr Leben weiterführen zu können.»

Müller vervollständigt die neue Kommunikationsleitung im DGS, welche Roth letztes Jahr ausgewechselt hatte. Chefin von Karin Müller ist Barbara Bumbacher, ehemalige Leiterin der Kommunikation der Psychiatrischen Klinik Königsfelden.

Aktuelle Nachrichten