Übersicht

So entwickeln sich die Corona-Zahlen im Aargau

..

Neu-Infektionen, Spital-Einweisungen, Ansteckungsorte: In unserer laufend aktualisierten Übersicht erfahren Sie, wie sich die Corona-Lage im Aargau präsentiert.

Update 23.12.2020 zur Grafik «Die Situation in den Aargauer Spitälern»: Die Kennzahlen «Patienten mit Intensivpflege» und «freie Intensiv-Betten» umfassen neu nur noch eigentliche Intensiv-Patienten respektive Intensiv-Betten. Zuvor war ihnen auch die Zahl der Patienten respektive freien Betten auf den Intensiv-Überwachungsstationen («Zwischenpflege») zugerechnet. Durch die Änderung sind beide Zahlen kleiner geworden. Ziel der Änderung ist es, die Zahl der Intensiv-Patienten und der freien Betten auf den Aargauer Intensivstationen genauer abzubilden.

Wie viele Intensiv-Betten sind in Zeiten ohne Pandemie besetzt? Dazu schreibt die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin: «Die Bettenbelegung einer Intensivstation beträgt im Jahresdurchschnitt typischerweise ca. 75%.»

Anzahl Fälle pro 100'000 Einwohner pro Bezirk

Stand 13. November 2020. Seither veröffentlicht der Kanton Aargau diese Daten nicht mehr. Enthalten sind alle laborbestätigten Fälle seit dem Start des Contact-Tracing am 11. Mai 2020.

Stand 13. November 2020. Seither veröffentlicht der Kanton Aargau diese Daten nicht mehr. Enthalten sind alle laborbestätigten Fälle seit dem Start des Contact-Tracing am 11. Mai 2020.

Meistgesehen

Artboard 1