Flachland-Winter
So zauberhaft wäre der Aargau im Schnee!

Wir warten und warten. Und doch kommt er nicht, der Schnee. Und er ist auch nicht in Aussicht. Dabei wäre der Aargau so schön in Weiss. Wie die Bilder unseres Reporters aus den letzten – schneereicheren – Wintern zeigen.

Merken
Drucken
Teilen

Das Glück währte kurz. Nur wenige Minuten lang ging am Donnerstagnachmittag da und dort ein Schneeschauer nieder. Doch schnell gingen die Flocken wieder in Tropfen über.

Wie schön es wäre, wenn es endlich so richtig schneien würde, zeigt uns az-Reporter Toni Widmer. In den vergangen Jahren zog er jeweils mit seiner Kamera los, sobald sich der Winter von seiner schönsten Seite zeigte und fing den Zauber etwa auf dem Horben, Benkerjoch, Homberg oder Stierenberg ein.

Seine Bilder verkürzen das Warten – machen die Schnee-Sehnsucht aber leider auch grösser. (smo)