In eigener Sache

Wegen Panne in der Druckerei in Aarau – nur eine statt fünf Ausgaben

Druckpanne in der az-Druckerei in Aarau (Symbolbild).

Druckpanne in der az-Druckerei in Aarau (Symbolbild).

Die Druck­maschine in Aarau fällt wegen einer grossen Panne komplett aus. Der zweite Bund der Aargauer Zeitung erscheint daher am Mittwoch nur in einer statt in fünf Regionalausgaben.

Liebe Leserinnen und Leser

Der zweite Bund Ihrer Aargauer Zeitung kommt heute anders daher: Er enthält Seiten über alle Aargauer Regionen statt einzig über Ihre Region. Der Grund ist ein Maschinenschaden in der Druckerei. Als Folge erscheint heute nur eine Ausgabe mit dem Wichtigsten aus dem ganzen Kanton statt wie gewohnt fünf verschiedene Regionalausgaben. Zudem ist die Zeitung ausnahmsweise nicht durchgehend farbig.

Die AZ Medien stellen derzeit in Aarau eine neue Druckmaschine auf. Der Einbau dauert bis im Herbst. Während dieser Zeit steht nur eine einzige altgediente Druckmaschine zur Verfügung - ohne Rückfallebene. Diese alte Maschine hatte gestern Morgen einen grösseren Schaden, der trotz intensiven Bemühungen bis am Abend nicht behoben werden konnte. Der Druck musste deshalb notfallmässig von Aarau auf andere Druckstandorte verlegt werde.

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

Redaktion und Verlag

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1