Es fehlen nur noch sieben Etappen à 7,5 Meter (auf der Geraden waren es 15 Meter). In sieben Wochen wird der Rohbau des Tagbautunnels fertig erstellt sein. Dann fehlt nur noch die autobahnseitige Rampe. Bis Anfang 2020 sind alle Betonarbeiten gemacht.

Die Automobilisten aus dem Freiamt, aus dem Seetal sowie der Stadt Lenzburg fiebern der Inbetriebnahme des Tunnels Ende 2020 und der Vollendung des Gesamtprojektes Ende 2021 entgegen – auch wenn die Baustellen-Umleitungen staufreier sind als ursprünglich befürchtet. Das Grossprojekt wird 75 Millionen Franken kosten.