Jerusalema
Jetzt tut es auch die Feuerwehr Beinwil am See: Sie begeistert mit einer Tanzeinlage auf Youtube

Herausforderung angenommen, heisst es in Beinwil am See. Die örtliche Feuerwehr hat sich der aktuellen «Jerusalema-Challenge» gestellt.

Drucken
Teilen

Die Feuerwehr Beinwil am See versucht sich in der «Jerusalema-Challenge»

Youtube
(cri)

Die sogenannte «Jerusalema-Challenge» ist in aller Munde. Leute auf der ganzen Welt tanzen zum Song «Jerusalema» von Master KG. So etwa die Zuger Polizei, die damit einen viralen Hit landete und auch auf Instagram auf vielen Seiten auftauchte.

Nun ist die Reihe also an der Feuerwehr aus Beinwil am See. Auch sie hat die Herausforderung angenommen und das Video auf Youtube geteilt. Die Mitglieder der Feuerwehr zeigen sich sicher in ihren Tanzschritten. Zudem ist das Video aus «Böju» schon erfolgreich unterwegs. In den ersten drei Tagen hat es bereits die Marke von 3'000 Klicks geknackt.

Das Original und auch der Tanz stammen vom Interpreten Master KG:

Youtube

Er hat mit seinem Song auf Youtube bereits 327 Millionen Klicks erreicht. Es dürften noch so einige folgen. Denn: Der Song steht seit nunmehr 18 Wochen auf dem 1. Platz der Schweizer Single-Hitparade.

Aktuelle Nachrichten