Lenzburg

SWL erhält Aargauer Strom Award

Der Sitz der SWL Energie AG in Lenzburg. (Archiv)

Der Sitz der SWL Energie AG in Lenzburg. (Archiv)

Die neu lancierte Stromspeicherlösung von SWL und IBW ist in der Schweiz einmalig. Deshalb bekommen das Lenzburger und das Wohler Unternehmen den Aargauer Strom Award 2018.

Grosse Ehre für die SWL Energie AG in Lenzburg und IBW Energie AG in Wohlen. Eine Fachjury hat die beiden Stromversorger mit dem Aargauer Strom Award 2018 ausgezeichnet. Der Preis wurde an der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung des Verbands Aargauischer Stromversorger (VAS) überreicht.

Unter der Bezeichnung «cleverStoreHome» haben die SWL Energie AG, Lenzburg und die IBW Energie AG, Wohlen eine leistungsstarke Batterie entwickelt, mit welcher die Stromkunden, insbesondere Haushalte, den Grad ihrer Eigenversorgung vor Ort selber entscheiden können, schreibt der VAS in einer Mitteilung. Zudem diene die Batterie als Notstromversorgung. Die Rede ist von «einer schweizweit einmaligen Stromspeicher-Lösung». Der Strom Award ist eine Auszeichnung für besondere Leistungen von Aargauer Stromversorgern. Insgesamt waren vier Projekte nominiert worden. Laut VAS stehen alle im Zusammenhang mit der Stromproduktion aus lokalen erneuerbaren Quellen. Ein Jahr nach dem Volksentscheid zur Energiestrategie 2050 handelten die Aargauer Stromversorger vorausschauend und setzten innovative Lösungen um, hält der VAS fest. (str)

Meistgesehen

Artboard 1