Lenzburg-Seetal

Wettbewerb für den Schutz der Natur: Suche nach dem originellsten Drachennest

Mit ein bisschen Fantasie ist dies vielleicht der versteckte Eingang in eine Drachenbehausung.

Mit ein bisschen Fantasie ist dies vielleicht der versteckte Eingang in eine Drachenbehausung.

Die Stiftung Kultur Landschaft Aare-Seetal sucht das kurioseste Drachenversteck. Bilder können bis zum 7. April 2018 eingesandt werden.

Alte Hochstammbäume gehören zu den Besonderheiten der Seetaler Kulturlandschaft. Manche von ihnen mögen gut und gerne hundert Jahre alt sein: Skurrile, knorrige Äste, sturmgeformte Baumkronen, ausgefaulte Höhlen und vernarbte Bruchstellen zeugen davon.

Haben diese äusseren Zeichen möglicherweise auch noch eine ganz andere Bedeutung? Die Stiftung Kultur Landschaft Aare-Seetal (Klas) ist überzeugt: Kinder und Menschen mit Fantasie können sich gut vorstellen, dass hinter diesen augenfälligen Stellen an den Bäumen Drachen hausen.

In einem Wettbewerb werden nun die aussergewöhnlichsten Drachenbäume gesucht. «Es können auch hohle Strünke oder urtümliche Borken sein», hält Klas in der Ausschreibung fest.

Beim Wettbewerb mitmachen könne Hobbyfotografen, die bereit sind, die Fotos der Stiftung zu überlassen. Die Bilder sind mit genauer Angabe des Standorts einzureichen, und zwar bis am 7. April 2018 in einem Jpeg-Format an klas@bluewin.ch. Die drei besten Fotos werden mit Naturalpreisen belohnt. Und aus den schönsten Drachenbäumen werden Postkarten gedruckt.

Mit dem Wettbewerb klinkt sich Klas ein in das neue Tourismusprojekt «Seetaler Drachen-Saga» von Seetal Tourismus. Dieses sieht vor, die bestehenden touristischen Angebote und die verschiedenen Leistungsträger im Aargauer und Luzerner Seetal optimaler zu vernetzen. Klas setzt sich in der Region für den Schutz der Natur und die Aufwertung der Landschaft ein. Zum Programm gehört die Pflege von Hochstammbäumen alter Obstsorten.

Am Sonntag, 29. April, wird das «Drachental Seetal» mit einem grossen Eröffnungsfest an verschiedenen Standorten zum Leben erweckt. (str)

Meistgesehen

Artboard 1