Der 23-jährige Mountainbiker fuhr am Samstag zwischen 15.30 und 16.30 Uhr von Unterkulm her die Böhlerstrasse hoch. In der engen Linkskurve kurz vor der Passhöhe kam ihm ein weisser Sportwagen entgegen.

Laut Aussagen des Velofahrers soll dieser in der Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Um die Kollision zu verhindern wich der 23-Jährige nach rechts aus und stürzte.

Beim Sturz zog sich der Velofahrer Prellungen an Rücken und Nacken zu. Er musste sich in der Folge in Spitalpflege begeben.

Der unbekannte Autofahrer war in der Zwischenzeit ohne anzuhalten in Richtung Unterkulm weitergefahren. Die Kantonspolizei in Reinach (Telefon 062 765 50 00) sucht den Fahrer des weissen Sportwagens.