Unterkulm

Erheblicher Sachschaden bei seitlich-frontal Kollision mit Porsche

Beim Einbiegen auf die Hauptstrasse kam es zwischen einem PW-Lenker und einer korrekt fahrenden Porsche-Lenkerin zur Kollision. Verletzt wurde niemand, es entstand aber erheblicher Sachschaden.

Am Sonntagmorgen kurz vor 9.00 Uhr kam es in Unterkulm zu einem Unfall. Ein 25-jähriger PW-Lenker kollidierte beim Abbiegen auf die Hauptstrasse seitlich-frontal mit einem Porsche. Die 67-jährige Porsche-Fahrerin ist korrekt gefahren, so die Kantonspolizei Aargau. 

Bei der Kollision wurde niemand verletzt. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 25'000 Franken. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs vorgenommen. Die Fahrzeuge waren teilweise nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden.

Die aktuellen Polizeibilder:

Meistgesehen

Artboard 1