Menziken

Kredit für familien- und schulergänzende Kinderbetreuung bewilligt

Die Menziker bewilligen die Umrüstung der Strassenbeleuchtung auf LED-Technologie

Die Menziker bewilligen die Umrüstung der Strassenbeleuchtung auf LED-Technologie

Menziken bekommt 21 neue Einwohner mit Schweizerbürgerrecht und eine moderne Strassenbeleuchtung.

Die Menziker wollen, dass die familien- und schulergänzende Kinderbetreuung weitergeführt wird. Das Pilotprojekt wird jetzt in einen Regelbetrieb überführt. Der Souverän bewilligte dafür einen Kredit mit Kostendach von 90 000 Franken. Für die Umrüstung der der Strassenbeleuchtung mit LED-Lampen bewilligte die Gmeind einen Verpflichtungskredit von 300 000 Franken. Für die Erschliessung Badstrasse/Bodenfeld bewilligten die Stimmbürger den nötigen Kredit von 1,4 Mio. Franken.

Menziken stimmt der Verlängerung der Projektes «Pforte Arbeitsmarkt» zu und bewilligt für den Gemeinkostenanteil von 118 000 Franken, sowie 110 000 Franken für arbeitsmarktliche Massnahmen. Die Gemeinderechnung 2013, die mit einem Gewinn von 29 300 Franken abschliesst, wurde genehmigt. Ebenso genehmigten die Stimmbürger alle vorgelegten Kreditabrechnungen. Den 12 Bürgerrechtsgesuchen von Einzelpersonen und Familien mit Kindern haben die Stimmbürger zugestimmt und damit insgesamt 21 Personen das Einwohnerbürgerrecht von Menziken zugesichert.

Von 3034 Stimmberechtigten haben 111 an der Gmeind teilgenommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1