Kölliken

Sanierung fast abgeschlossen: So schön strahlt das Salzmehus nur alle 40 Jahre

Das Schilf ist vergänglich – auch auf einem Strohdachhaus. In Kölliken gehen diese Woche nach etwas mehr als einem Monat die Arbeiten am neuen Dachwerk des Salzmehus zu Ende. So hell ist das Dach sonst nie, denn schon in den nächsten zwei Jahren wird die Witterung dem Schilf seine für Dächer typische dunkle Färbung verleihen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1