Bad Zurzach

Epochale Zeitreise grandios gestartet: Fläckefäscht in Bad Zurzach

Das Fläckefäscht ist eröffnet.

Das Fläckefäscht ist eröffnet.

Das Fläckefäscht in Bad Zurzach wurde am Freitag um 18 Uhr Abends mit einer rasanten Show durch vier Epochen eröffnet. Kämpfende Römer und tanzende Mittelaltermägde, blaugewandete Arbeiter und freche Rock’n’Roller boten Akrobatik vom Feinsten.

Noch bis Sonntagabend befindet sich der Flecken von Bad Zurzach in bester Fläckefäschtlaune mit vielen Attraktionen: römische Wellness-Resorts, Legionärsposten, Ruderwettkämpfe, Riesenrutschbahn, Mini-Kurbad, Modenschauen von anno dazumal, Feuerspucker, Gaukler, Spiele und vieles mehr erwarten die Besucher.

Aber auch kulinarisch können die Gäste durch die Jahrhunderte reisen: Ochs am Spiess, mittelalterliche Delikatessen, Treberwürste, bunte Torten und römische Fleischbällchen sind nur einige der originellen und originalen Leckereien. Auf der Open Air Bühne heizen heute Abend unter anderem Insane Betty und Jamaram ein. Der Eintritt ist gratis und bis um 2 Uhr morgens gibt’s Sonderkurse von SBB und Postauto in die Region und bis nach Baden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1