Tiere

Ältestes Faultier der Welt kommt ins Guinness-Buch

Das heute mit 50 Jahren älteste Faultier der Welt, Paula, in einer Aufnahme aus dem Jahr 2003. Faultiere schlafen bis zu 18 Stunden am Tag. (Archivbild)

Das heute mit 50 Jahren älteste Faultier der Welt, Paula, in einer Aufnahme aus dem Jahr 2003. Faultiere schlafen bis zu 18 Stunden am Tag. (Archivbild)

Das mit 50 Jahren älteste bekannte Faultier der Welt kommt ins Guinness-Buch der Rekorde. «Wir haben das für Paula beantragt und es wurde bestätigt», sagte Jutta Heuer, die das Zuchtbuch dieser Tiere für Europa führt, der Nachrichtenagentur DPA.

Die Zweifingerfaultier-Dame stammt aus Südamerika und lebt seit 1971 im deutschen Bergzoo Halle (Saale) und feierte im Juni Geburtstag. "Es ist kein Exemplar in Zoos oder freier Wildbahn bekannt, das mehr Jahre auf dem Buckel hat."

Die Faultier-Dame ist ihren Pflegern zufolge für ihr Alter - in Menschenjahre umgerechnet sollen es mindestens 90 sein - noch recht vital. Laut Heuer gab es Ende 2018 europaweit insgesamt 266 Faultiere in Zoos. Am 20. Oktober ist Weltfaultiertag.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1