Seit Tagen feinden sich US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un an. Nun hat Trump eine neue Warnung in Richtung Nordkorea abgesetzt. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter schrieb er, militärische Lösungen seien nun gänzlich bereit, "locked and loaded" (geladen und entsichert). Dies für den Fall, Nordkorea handle unklug.

Er hoffe, Kim Jong Un finde einen Ausweg, setzte Trump drohend hinzu.

Begonnen hatte der verbale Krieg mit Trumps "fire and fury"-Rede. Nachdem Kim darlegte, es sei ihm ernster, als das Trump wahrhaben wolle, gab Trump am Freitag zurück, Nordkorea solle "sehr, sehr nervös" sein. (mwa)