USA

Mutter erschiesst ihre vier Kinder und begeht Selbstmord

Notfallpersonal und Sicherheitskräfte am Tatort in Port St. John, Florida

Notfallpersonal und Sicherheitskräfte am Tatort in Port St. John, Florida

Familiendrama in Florida: Eine Mutter hat ihre vier Kinder im Alter von 12 bis 17 Jahren erschossen und dann Selbstmord begangen. Einem Polizeisprecher zufolge liefen drei der Kinder am Dienstag vor Morgengrauen noch zu einem Nachbarn, um Hilfe zu holen.

Doch die Mutter rief die Kinder, die sie bereits angeschossen hatte, wieder zurück ins Haus und feuerte die tödlichen Schüsse ab. Die Nachbarn hörten die Schüsse und riefen die Polizei.

Ein anderer Nachbar sagte den Beamten, die Frau habe mitten in der Nacht noch eine Kurznachricht geschickt, in der sie bat, mit ihren Kindern eingeäschert zu werden.

Meistgesehen

Artboard 1