Umfrage

Der Basler Wirtschaftsmotor läuft einwandfrei

Der Motor der Basler Wirtschaft brummt. (Symbolbild)

Der Motor der Basler Wirtschaft brummt. (Symbolbild)

Eine aktuelle Umfrage der Handelskammer beider Basel zeigt, dass sich die Basler Wirtschaft auf hohem Niveau befindet. Entgegen der verbreiteten Rezessions-Tendenz.

Die Konjunktur kühlt derzeit weltweit ab. Nicht von dieser Entwicklung betroffen ist die Region Basel, wie die aktuelle Umfrage der Handelskammer beider Basel (HKBB) zeigt. Die hiesige Wirtschaft bewege sich nach wie vor auf hohem Niveau: «Über alle Branchen gesehen sprechen mehr als 80 Prozent der Unternehmen von einem guten respektive befriedigenden Geschäftsgang», so Andreas Meier, Abteilungsleiter Mitglieder und Netzwerk bei der HKBB.

Ein Drittel der Befragten will demnach die Investitionstätigkeit im kommenden Halbjahr verstärken, bei der Hälfte bleibt sie gleich. Das signalisiere Stabilität und vorsichtigen Optimismus, so Meier weiter. Vor allem die Life-Science-Branche wirke stabilisierend auf die regionale Wirtschaft: «Sie zeigt sich nahezu unbeeindruckt von aktuellen geopolitischen Herausforderungen.»

Zu den grössten Sorgen der Firmen gehört nach wie vor der starke Franken, aber auch die Verschlechterung der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1