5. Jahreszeit
Fasnachts-Comité engagiert neuen Drummeli-Regisseur

Laurent Olivier Gröflin heisst der neue Drummeli-Regisseur. Der 36-jährige Basler ist selber Pfeifer und kann auf einen grossen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Drucken
Teilen
Er ist mit dem Drummeli bestens vertraut: der neue Regisseur Laurent Olivier Gröflin.

Er ist mit dem Drummeli bestens vertraut: der neue Regisseur Laurent Olivier Gröflin.

Zur Verfügung gestellt

Das Fasnachts-Comité hat für das Drummeli 2016 den Regisseur Laurent Olivier Gröflin engagiert. Mit dem Anlass sei der Basler bestens vertraut, teilte das Comité am Mittwoch mit: Gröflin stand selbst als Pfeifer etliche Male auf der Bühne und verantwortete in seinem Stammverein den Drummeli-Auftritt.

Der 36-Jährige hatte an der École internationale de théâtre LASSAAD in Brüssel ein Jahr lang die Schauspielklasse besucht, bevor er sich an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main zum Regisseur ausbilden liess. Gröflin inszeniert in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (jan)

Info:

Das Drummeli 2016 findet vom 30. Januar bis 5. Februar im Musical Theater Basel statt. Neben 19 Stammvereinen werden zwei Guggenmusiken und zwei Schnitzelbänke auftreten. Umrahmt werden die musikalischen Darbietungen wie immer von den Rahmenstückli. Der öffentliche Verkauf beginnt Mitte November 2015.

Aktuelle Nachrichten