FC Basel
Für viele FCB-Fans sind Champions-League-Tickets eine «Mission Impossible»

Die Tickets für die Champions-League-Heimspiele des FC Basel sind heiss begehrt. Schon kurz nach Beginn des Vorverkaufs war das offizielle Ticketportal des FCB überlastet. Ab Freitag sind nun auch die Tickets für das Spiel in Madrid erhältlich.

Drucken
Die FCB-Stars empfangen hochkarätige Gegner im St. Jakob-Park. Kein Wunder sind die Tickets heiss begehrt.

Die FCB-Stars empfangen hochkarätige Gegner im St. Jakob-Park. Kein Wunder sind die Tickets heiss begehrt.

Keystone

Das Champions-League-Hammerlos des FC Basel sorgt bei den FCB-Anhängern nicht nur für Vorfreude, sondern ist auch Grund zur Sorge. Die Tickets für die Spiele sind heiss begehrt. Die rundum Packages vom FCB-Reiseanbieter Frossard Reisen für das Auswärtsspiel in Madrid waren innerhalb zweier Stunden komplett ausverkauft.

Der heutige Start des Vorverkaufs für die Heimspiel-Tickets liess wohl auch das eine oder andere FCB-Herz schneller schlagen. Um 9.30 Uhr öffnete der FCB die Online-Ticket-Börse. Die Webseite wurde regelrecht überschwemmt. Schon nach kurzer Zeit war alles, was die Fans noch zu sehen kriegten, die Meldung, dass die maximal zugelassenen User für die Bestellungen erreicht seien.

Das Onlline-Ticketing-Portal des FC Basel war nach kurzer Zeit bereits überlastet.

Das Onlline-Ticketing-Portal des FC Basel war nach kurzer Zeit bereits überlastet.

Screenshot www.fcb.ch

Bis jetzt sind die Tickets als Dreier-Paket für alle Heimspiele erhältlich. Der Preis dafür reicht von 75 Franken im Family Corner bis zu 330 Franken in den Sektoren A1, A2, A5 und A6. Erst ab Mittwoch, 17. September, sind Einzeltickets für die Spiele erhältlich. Sofern dann noch welche übrig sind.

Stadionplan des St. Jakob-Park

Stadionplan des St. Jakob-Park

Screenshot www.fcb.ch

Am frühen Nachmittag war die Ticketing-Webseite wieder zu erreichen. Jedoch mit einer eher betrüblichen Meldung für diejenigen, die noch keine Eintrittskarten haben. Die Dreier-Pakete, die nicht für Jahreskarten Inhaber reserviert sind, sind alle ausverkauft.

FCB treibt Flugpreise in die Höhe

Wer nicht das Angebot von Frossrad Reisen angenommen hat und auf eigene Faust nach Madrid zum «Spiel der Spiele» reist, muss tief in die Tasche greifen (die bz berichtete). Easy Jet hat auf die enorme Anfrage reagiert. Eine weitere Maschine wird am Tag des ersten Gruppenspiels gegen Real Madrid, also am 16. September, in die spanische Hauptstadt fliegen.

Am Morgen kostete das Ticket noch um die 60 Franken hin und 40 Franken zurück. Gegen Mittag sind die Preise aber wiederum in die Höhe geschnellt. Um 11.30 Uhr stiegen die Preise für den Hinflug und den Rückflug mit derselben Maschine am Tag darauf auf je rund 170 Franken.

Ticketpreise von Easy Jet nach Madrid und zurück nach Basel. (Stand 11.30 Uhr)

Ticketpreise von Easy Jet nach Madrid und zurück nach Basel. (Stand 11.30 Uhr)

Screenshot www.easyjet.com

Update: Die Flugpreise für den Zusatz-Flug sind noch einmal gestiegen. Am frühen Freitagmorgen lagen sie bei knapp 210 Franken für den Hinflug und bei rund 276 Franken für den Rückflug.

Ticketpreise von Easy Jet für Basel-Madrid retour am Freitagmorgen.

Ticketpreise von Easy Jet für Basel-Madrid retour am Freitagmorgen.

Screenshot www.easyjet.com

Die Tickets für das Auswärtsspiel gegen Real Madrid sind ab Freitag am Ticketschalter im Fanshop beim St. Jakob-Park erhältlich, teilt der FC Basel mit. Die Fans, welche den FCB in der spanischen Haupstadt gegen das grosse Real unterstützen wollen, zahlen für einen Eintritt in den Gästesektor zwischen 31 und 43 Franken. (zam)

Aktuelle Nachrichten