Liveticker
Maya Graf (Grüne) schafft die Wahl in den Ständerat ++ Deutliches Ja zur Steuervorlage, Nein zur Langmattstrasse

Ein historischer Tag für den Kanton Baselland: Mit Maya Graf wird der Baselbieter Ständeratssitz zum ersten Mal mit einer Frau besetzt. Zweite Premiere: Erstmals kommt die Grüne Partei zum Zug. Daniela Schneeberger (FDP) muss der Sissacherin den Vortritt lassen. In Basel ging es derweil um das Übertretungsstrafgesetz, auch als Lautsprecherböxli-Vorlage bekannt.

Andreas Schwald, Benjamin Wieland
Drucken
Teilen
Maya Graf (l.) über Daniela Schneeberger: «Wir sind zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten.»
9 Bilder
Die Grünen mit Maya Graf (r.) und Florence Brenzikofer kennen derzeit nur eine Richtung: vorwärts. Bild: Nicole Nars-Zimmer
Maya Graf (Grüne) ist die Nachfolgerin von Claude Janiak (SP, rechts) als Baselbieter Ständerätin.
Knapp unterlegen: FDP-Nationalrätin Daniela Schneeberger.
Rückt nach: Die neue Grünen-Nationalrätin Florence Brenzikofer.
Ein Tag des grünen Sieges: Brenzikofer und Graf mit Blumen.
Maya Graf im Gespräch mit bz-Landchef Bojan Stula.
Maya Graf war von 2012 bis 2013 Nationalratspräsidentin
Daniela Schneeberger und Anton Lauber

Maya Graf (l.) über Daniela Schneeberger: «Wir sind zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten.»

Juri Junkov

Aktuelle Nachrichten