Fussball
Noch ein Zugang im FCB-Lazarett: Streller fällt rund einen Monat aus

Dämpfer für den FCB: Captain Marco Streller fällt rund einen Monat aus. Der Grund dürften Probleme mit den Adduktoren sein. Schon am Mittwoch im Cup-Halbfinale gegen Luzern musste Streller den Platz nach 85. Minuten verlassen.

Drucken
Teilen
Wahrscheinlich hat sich Streller die Verletzung im Cup-Spiel gegen Luzern zugezogen.

Wahrscheinlich hat sich Streller die Verletzung im Cup-Spiel gegen Luzern zugezogen.

Keystone

FC Basel-Trainer muss einen weiteren Abstrich in seinem Team vornehmen. Wie «Blick.ch» fällt Streller rund drei bis vier Wochen aus.

Neben Mittelfeldspieler Matias Delgado, den Verteidigern Kay Voser, Arlind Ajeti und Behrang Safari fehlt auch der 32-jährige Stürmer nun in der entscheidenden Phase der Saison. Wahrscheinlich für Strellers Ausfall dürfte eine Adduktorenverletzung sein. (nch)

Aktuelle Nachrichten