Der Täter sprach die 32-Jährige um etwa halb fünf Uhr früh an, als sie zu Fuss zu einem Imbisslokal unterwegs war. Der Unbekannte habe zwanzig Franken von ihr verlangt, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Als die Frau ihm kein Geld gab, versuchte er, ihr die Handtasche zu entreissen. Sie stürzte zu Boden, und er schlug und trat auf sie ein.

Angesichts ihrer Gegenwehr liess der Räuber von ihr ab und flüchtete ohne Beute.

Ein auf dem Arbeitsweg vorbei fahrender Autofahrer bemerkte die Tat und nahm die Verfolgung auf. Er verlor den Täter jedoch bei der Efringerstrasse/Oetlingerstrasse aus den Augen. Er rief die Polizei. Diese sucht nun Zeugen.

 

Aktuelle Polizeibilder