Ein 43-jähriger Lastwagenchauffeuer fuhr auf dem Autobahn A2 in Richtung Basel. Wegen eines Pannenfahrzeuges musste er eingangs Arisdorftunnel stark abbremsen. Die Bremsung bemerkte die hinterher fahrende Autofahrerin zu spät. Der nachfolgende Fahrer versuchte auszuweichen, kollidierte aber mit dem Heck des Fahrzeuges. Anschliessend kam es durch das Ausweichmanöver zu einer Kollision mit einem korrekt fahrenden Lieferwagen auf der Überholspur.

Der Arisdorftunnel musste für die Dauer der Bergungsarbeiten kurzzeitig gesperrt werden, wie die Polizei Baselland am Dienstag mitteilte.

   

Aktuelle Polizeibilder