Seltisberg

Mann stirbt beim Kirschenpflücken

Wieso der Mann beim Pflücken starb, ist unklar. Die Polizei geht von einem Unfall aus. (Symbolbild)

Ein 71-jähriger Mann ist am Samstag in Seltisberg BL beim Kirschenpflücken ums Leben gekommen. Der Rentner wurde leblos am Boden liegend gefunden, wie die Polizei Basel-Landschaft am Sonntag mitteilte. Was genau passiert ist, wird derzeit von den Behörden untersucht.

Hinweise auf ein Kapitalverbrechen gibt es gemäss der Mitteilung keine. Die Polizei ruft zur Vorsicht beim Umgang mit Leitern an Bäumen auf.

Meistgesehen

Artboard 1