Grellingen

Spektakulärer Selbstunfall fordert einen Verletzten

Spektakulärer Selbstunfall fordert einen Verletzten

Spektakulärer Selbstunfall fordert einen Verletzten

Am Samstagabend gegen 20.20 Uhr ereignete sich auf der Nunningerstrasse in Grellingen ein Selbstunfall eines Personenwagens. Der Lenker wurde dabei verletzt. Am Fahrzeug enstand ein erheblicher Sachschaden.

Ein 23-jähriger Autolenker war mit seinem Personenwagen auf der Nunningerstrasse in Grellingen in Richtung Grellingen Dorf unterwegs. In einer Linkskurve erschrak der Mann wegen eines korrekt entgegenkommenden Personenwagens, übersteuerte sein Fahrzeug und fuhr eine steile Böschung hinauf. In der Folge kollidierte der Personenwagen mit der Stützmauer eines Wasserschachtes und kippte um. Der Personenwagen kam schliesslich auf der Gegenfahrbahn - auf der linken Seite liegend - zum Stillstand.

Der Fahrer konnte sein Fahrzeug nach dem Unfall selbständig verlassen, musste jedoch durch die aufgebotene Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden.

Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Es wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

Meistgesehen

Artboard 1