Biel-Benken

Unfall zwischen Töff und Auto fordert zwei Verletzte

Am Freitagabend sind in Biel-Benken ein Auto und ein Motorrad heftig zusammengestossen. Beide Lenkerinnen wurden dabei verletzt. Sie mussten mit der Sanität in ein Spital gebracht werden.

Laut der Baselbieter Polizei Basel-Landschaft missachtete die 27-jährige Töfffahrerin bei einer Verzweigung das Vortrittsrecht eines Autos.

Es kam zur Kollision, in deren Folge die Lenkerin des Motorrades gegen einen stehenden Personenwagen geschleudert wurde.

Auch die 62-jährige Lenkerin des vortrittsberechtigen Fahrzeuges verletzte sich beim Zusammenstoss.

 

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1