Thürnen
Brand in Gewerbehaus geht glimpflich aus

Trotz schnellem Einsatz der Feuerwehr entstand an einem Gewerbehaus in Thürnen beträchlticher Sachschaden. Das Feuer brach in der Nacht auf Samstag aus. Mehrere Feuerwehren mussten ausrücken.

Merken
Drucken
Teilen
Brand in einem Gewerbehaus verursacht grossen Sachschaden.

Brand in einem Gewerbehaus verursacht grossen Sachschaden.

Polizei Basel -Landschaft

In einem Gewerbehaus an der Hauptstrasse in Thürnen BL kam es in der Nacht auf Samstag zu einem Brand. Auf einem Holzpalett geriet Isolationsmaterial in Brand. Der Kriminaltechnische Dienst der Polizei Basel-Landschaft konnte die Ursache bisher nicht klären.

Der Brandherd befand sich im Untergeschoss des Gebäudes. Die Feuerwehr Delta aus den Gemeinden Thürnen, Böckten und Diepflingen, die Stützpunkt- Feuerwehr Sissach und die Stützpunkt-Feuerwehr Liestal konnten den Brand zwar rasch löschen. Trotzdem entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilt. (gal)