Zwischenruf
Wenn dudeln, dann richtig – ein Vorschlag für die Warteschlaufenmelodie

Benjamin Wieland
Benjamin Wieland
Drucken
Teilen
Unser Vorschlaf für die Telefon-Warteschlaufenmelodie der Baselbieter Verwaltung: Ein Lied für jeden Regierungsrat. (Symbolbild)

Unser Vorschlaf für die Telefon-Warteschlaufenmelodie der Baselbieter Verwaltung: Ein Lied für jeden Regierungsrat. (Symbolbild)

Keystone

Die Baselbieter Verwaltung hat eine Telefon-Warteschlaufenmelodie, von der niemand weiss, wie sie heisst, wer sie programmiert hat und überhaupt (siehe bz von gestern). Wir empfehlen dem Regierungsrat, neue Lieder zu bestimmen. Toni Laubers Steuerverwaltung könnte die Anrufenden mit Abba warten lassen, «Money, Money, Money». Bei Moni Gschwinds Bildungsdirektion wäre «Another Brick In The Wall» von Pink Floyd neckisch, gerade die Zeile «We don’t need no education». In Isi Rebers Baudirektion steht nach dem jüngsten Abstimmungserfolg wohl «Autobahn» von Kraftwerk hoch im Kurs.

Die Frage nach der Band erübrigt sich bei Kathrin Schweizers Sicherheitsdirektion: The Police natürlich! Obwohl – Falcos «Kommissar» wäre auch nicht ohne («Drah’ di net um ...»). Kniffliger wird’s bei Thomas Webers Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion. Ginge es nach uns, würde das Kantonsspital die Schwarzwaldklinik-Titelmelodie erhalten, das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain Trauffers Hit «Müeh mit de Chüeh».

Aktuelle Nachrichten