Das sind die Schnappschüsse der Leserinnen und Leser im Juni

In der Zeitung erscheint eine Auswahl. Jeden Monat wird ein Gutschein von 100 Franken der Firmen Mobilcom oder Bütler unter allen in der Zeitung abgedruckten Bildern verlost. Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Heinz Härdi
Drucken
Teilen
Gegenverkehr
Ein kleiner Glücksbringer für den Betrachter.
Basel - bunt, frech & sehr fröhlich
Rosen nach dem Regen
Der Mohn spielt Mimikry
asiatischer Marienkäfer
knallrot: eine Feuerlibelle (Männchen) am Ruheplatz
Sonntags-Schmaus
Karl Dall im Wald
Des Sperbers Glück, war das Pech für den Haussperling!
Langsam reicht`s mit den Unwetter...! ?
Auf der Lauer: Eine Ringelnatter wartet auf Beute
Sicht auf die Rheinpromenade und Roche-Türme.
Herrlicher Doppelregenbogen über dem Laufental; genau gleiche Regenbogen gab es auch an den folgenden Abenden, auch heute Abend! So schön kann Physik sein!
dann doch lieber die weichen Blüten statt der zähen Blätter des Oleanders
Grünspecht Nachwuchsfütterung
Manches Unwetter überstanden doch dieses mal wurde es zuviel.
Manches Unwetter überstanden doch dieses mal wurde es zuviel.
"Mühlsteinblick" @ Buschbergkapelle Wittnau
Ein 'buschiger Berg' über der Buschbergkapelle @ Wittnau
Kornblumenwunderblau
Sommerkussmund :-*
Grünspecht Nachwuchsfütterung
Die Farbe ROT integriert in verschiedenen Motiven auf einem Platz.
Zum längsten Tag gabs in Muttenz nach einem Gewitter einen Prachtssonnenuntergang.
Gewitter gen Westen
Gemse zwischen Burgkopf und Bergmatten
Ringelnatter mit einem Fisch im Schlund.
Die Grosse Königslibelle setzt Ihre Eier ab und sorgt so für Nachwuchs!
Vierfleck Libelle lauert auf Ihrer Warte auf Insekten!
Nur wer ordentlich futtert, wird ein prächtiger Schwalbenschwanz
"Bei Mama ist es am Schönsten": Rehgeiss mit Nachwuchs
"stachlige" Käferlarve des asiatischen Marienkäfers
Eine Dorngrasmücke,eher unscheinbar - aber der Klang !
Bunt flatternd im Sommerwind!Obwohl der Schwalbenschwanz keinen Teil des linken Heckflügels hatte, flog er energisch von einer Blüte zur nächsten.
Libelle
"übermütig": Steinbock mit Spieldrang über dem Justistal (Niederhorn)
Storchennest im Dorfzentrum von Lupsingen
zu spät gekommen ..... weisse Witwe (Krabbenspinne) tötet Schmetterling (kleiner Fuchs)
Im Fussball Fieber...
Das Elsässerfeuer hat gebrannt und Frankreich hat gegen Deutschland gewonnen.
Strickende Maus am Weltstricktag (Arbon)
Strickende Maus am Weltstricktag (Arbon)
Strickende Maus am Weltstricktag (Arbon)
"fly royal away on a hot summer day"
"Sommertagtraum"
...ohhhhooo Summer-Heu...
Welch erhabener Blick auf Basel
"Geht's raus und spielt's Fussball"
"Schatten*??*Spiel"
"Ernie & Bert"
der kleine 'Lachsack' vom Joggeli
Wie eine grazile Prima-Ballerina startet dieser Bundkäfer auf den Girschblüten.
Unser Stern am Horizont.
Ist sie nicht wunderschön, die junge Hornisse, welche sich im Wiesensalbei labt.
Es hat Frösche im Allschwiler Weiher
Mutter und junges Flusspferd im Zoo Basel
So schön wenn man dem Wetterhahn auf der Muttenzerkirche zusehen konnte, wie er den Neumond beobachtete, der die Sonne partiell bedeckte.
Grashüpfer im Mohnrausch
Ohne Moos nichts los
Laune der Natur
Spaziergang über die Mohn-Landschaft
Farbtupfer auf Brachland: Klatschmohn
Ist das nun die Schafskälte ?
Wenn die ersten Wärmegewitter nördlich vom Chrischonaturm vorbeiziehen ist endlich der Sommer eingetroffen.
Sumpfrohrsänger singt eine Arie.
Sumpfrohrsänger Singen im Duett!
Karmingimpel singt aus voller Kehle!
Wunderschöne Mohnblumen am Strassenrand vor Münchenstein...
Rotrückenwürger oder Neuntöter-Männchen im Brutrevier.
Kampf ums Revier bei den Bussard.
Eine Buche,in einem "neuen Kleid" ?
Gleich in welcher Richtung man geht, bei drohendem Wetterwechsel ist der schnellste Weg am besten.
Gut getarnt im jungen Grün knabbert das Eichhörnchen seine Vorräte.
Ferien Stimmungsbild auf der Insel Kreta
Juni Wetter auf der Insel Kreta...
Abendstimmung auf der Insel Kreta..
Heiratsantrag der Rotrückenwürger oder Neuntöter.
Gleich in welche Richtung man geht, bei einem drohenden Wetterwechsel spielt es keine Rolle.
Basel, Marktplatz, Globus-Schaufenster, aufgehängter Teppich (Spiegelung)
Das Silberblatt in grün.
Ein kleines Naturwunder, die wunderschöne Bienenorchidee.
Neuntöter-WeibchenDer Name bezieht sich auf den irrigen Volksglauben, er würde erst neun Beutetiere aufspießen, bevor er sie verspeist.
Das Silberblatt in grün.
Ein kleines Naturwunder, die wunderschöne Bienenorchidee.

Aktuelle Nachrichten