Baselworld
Waghalsiger Protest an Baselworld: Aktivisten seilen sich vom Parkhaus ab

Am Eröffnungstag der Uhren- und Schmuckmesse Baselworld ist es am Basler Messeplatz zu einer spektakulären Protestaktion gekommen: Aktivisten protestierten mit einem riesigen Plakat gegen «dreckiges Gold».

Drucken
Baselworld-Eröffnung mit Nebengeräuschen: Protestaktion gegen «dreckiges Gold».

Baselworld-Eröffnung mit Nebengeräuschen: Protestaktion gegen «dreckiges Gold».

Sreenshot Keystone-Video

Für die Aktion verantwortlich zeichnen die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) und die Arbeitsgruppe Schweiz Kolumbien (aks!). Sie protestierten damit gegen Gold-Raubau. «Stop dirty Gold», stand auf einem riesigen Transparent, dass mehrere Aktivisten am Messe-Parkhaus enthüllten. Dafür seilten sie sich vom Dach ab.

Die Non-Proit-Organisationen fordern mit ihrer Aktion die Schmuck- und Uhrenproduzenten dazu auf, künftig kein Gold zu verwenden. Besonders heikel seien Goldimporte aus Peru oder Kolumbien, schreiben sie in einem gemeinsamen Communiqué vom Donnerstag. Die GfbV und die ask! haben dabei gemäss eigenen Aussagen bei verschiedenen Bergbauunternehmen in diesen Ländern gravierende Mängel aufgedeckt.

Schweiz ist Gold-Umschlagsplatz

Die Schweiz spiele im internationalen Goldgeschäft eine zentrale Rolle. So befänden sich vier der neun grössten Goldraffinerien in der Schweiz, wo rund ein Drittel des weltweit geförderten Goldes verarbeitet werde.

Die Nichtregierungsorganisationen fordern nun von den Raffinerien und den Uhren- und Schmuckproduzenten unter anderem, Transparenz zu schaffen zur Herkunft des Goldes, die Sorgfaltspflicht zu verbessern sowie auf Käufe von schmutzigem Gold zu verzichten. Ausserdem soll der Kauf von Gold aus Abbaugebieten gefördert werden, wo Menschenrechte und die Umwelt respektiert würden.

Polizei lässt Aktivisten gewähren

Die Kantonspolizei Basel-Stadt war vor Ort, sie schritt jedoch nicht ein. Die Baselworld ist die weltweit wichtigste Messe der Uhren- und Schmuckindustrie. Sie findet jeweils im Frühling im Messezentrum Basel der Messe Schweiz statt, in diesem Jahr vom 25. April bis am 2. Mai. (bwi/sda)

Aktuelle Nachrichten