Olten

10. Benefiz Schlager-Abend 2019 zugunsten der Kinderkrebshilfe Schweiz mit Sitz in Olten

megaphoneaus OltenOlten
Von links: Eliane Müller, Lilian Baumann, Monika Bussmann, Marcel Baier.

Von links: Eliane Müller, Lilian Baumann, Monika Bussmann, Marcel Baier.

Anlässlich der wiederum überaus erfolgreichen Durchführung des Benefiz Schlager-Abends vom vergangenen 9. November 2019, kam eine Summe von  45’731 Franken zusammen. Der grosse Erfolg war nur dank der bis auf den letzten Platz ausverkauften Waldmannhalle, der rund 100 freiwilligen Helfern sowie den grosszügigen Sponsoren und der vielen Gönner möglich.

Die Verantwortlichen vom Verein Schlager-Abend, Marcel Baier und Eliane Müller, konnten der Kinderkrebshilfe Schweiz mit Sitz in Olten einen Check von 45’731 Franken überreichen.

Bei der Kinderkrebshilfe Schweiz, vertreten durch Lilian Baumann, Präsidentin Kinderkrebshilfe Schweiz, und Monika Bussmann, Mitarbeiterin Geschäftsstelle, war die Freude sehr gross. Mehr als eine Viertelmillion Franken durften sie in den vergangenen 10 Jahren insgesamt entgegennehmen und damit mehr als 200 Familien ein paar Tage eine Auszeit ermöglichen.  

Der ursprünglich aus Fulenbach stammende OK-Präsident, Marcel Baier meinte: „Es ist doch wichtig und sollte auch selbstverständlich sein, dass wir Kindern und deren Familien, welche durch ein solches Schicksal getroffen werden, direkt helfen sollten. Ein solcher Benefiz Anlass tut das seine dazu und ich danke einfach allen die hier in den letzten 10 Jahren mitgeholfen haben.“ Mit dem 10. Benefiz Schlager-Abend endete diese Veranstaltung und das OK rund um Marcel Baier vom Verein Schlager-Abend nimmt sich jetzt eine Auszeit.

Wozu wird das Geld bei der Kinderkrebshilfe eingesetzt?

Das Geld wird wie schon in den vergangenen Jahren für Ferienwochen eingesetzt, welche die Kinderkrebshilfe Schweiz für betroffene Familien je in Engelberg und in der Lenzerheide anbietet. Diese Ferien für die ganze Familie sind wertvolle Tage abseits vom Alltag, um neue Kräfte zu tanken, Hoffnung zu schöpfen, aber auch gemeinsam als Familie etwas zu erleben. Die Familienferien der Kinderkrebshilfe Schweiz schenken wunderbare Farbtupfer in einer leider oft düsteren Zeit, und sie helfen, den Moment zu geniessen und vor allem für eine Woche die Krebserkrankung hinten anstehen zu lassen.

Text und Bild: Marcel Baier, Präsident OK Benefiz Schlager-Abend  

Meistgesehen

Artboard 1