Das grösste Theater des Kanton Aargau, das Kurtheater Baden, wird von zwei Frauen geführt. Frau Barbara Riecke als Künslerische Leiterin versteht es, das Gastspielhaus mit einem hochwertigen und vielseitigem Programm einem breiten Publikum zu öffnen. Für das organisatorisch perfekte Gelingen sorgt die Kaufmännische Leiterin Frau Lara Albanesi. Das Kurtheater Baden ist Dank auch diesen beiden Persönlichkeiten ein sehr wichtiger kultureller Treffpunkt in der Region. Der Ambassador Club Acquae Helveticae würdigte 2013 das erfolgreiche Schaffen der beiden Damen anlässdlich eines Anlasses in den Räumlichkeiten des Theaters.

Gaudenz Hitz

Bildlegende:

Lara Albanesi, Barbara Riecke, Gudenz Hitz, Präsident AC