Olten

Bergwandergruppe Olten - Wanderung von Brunnwil/Weiler via Horben nach Gelfingen

megaphoneaus OltenOlten
Gruppenfoto vor dem Restaurant Horben

Gruppenfoto vor dem Restaurant Horben

Bergwandergruppe Olten

Von Brunnwil/Weiler über Horben nach Gelfingen

Kalt, neblig, nicht gerade verlockendes Wanderwetter an diesem Morgen. Dennoch schnürten 29 Unentwegte der Bergwandergruppe ihre Sportschuhe und reisten mit Helena und Werner Studer ins Freiamt nach Brunnwil. Ein Weiler mit wenigen Höfen, kein Restaurant. So startete man ohne Kaffee in die wolkenverhangene Landschaft. Zuerst leicht bergan und dann gemächlich durch winterlichen Wald.  Schon bald war das bekannte Restaurant „Horben“ erreicht. Sogar einen kleinen Weihnachtsmarkt gab es hier zu bestaunen. Alle freuten sich nun auf die feine, schon vorbestellte Suppe und die meisten rundeten die gemütliche Mittagsrunde noch mit einen leckeren Dessert ab.  Dick eingepackt machte man sich wieder auf den Weg Richtung Seetal. Stetig abwärts kam man an der Burgruine Nünegg Lieli vorbei und stand dann schon bald vor dem prachtvollen Schloss Heidegg. Dieses wurde als einziges der benachbarten Seetaler Burgen von den Eidgenossen nicht zerstört. Noch ein kurzes Wegstück und schon wartete man im Bahnhof Gelfingen auf den Zug nach Lenzburg. Es war ein gelungener Auftakt zur Winterwanderzeit.

Edith Meier

Meistgesehen

Artboard 1