Berikon

Bestätigung des Podest und der Topform

megaphoneaus BerikonBerikon

Rennbericht Beggingen

Zusammen mit dem CarbonActive U12 Cup fahren dieses Jahr gleichzeitig auch die FMS Kids 65 mit. 31 Starter über die ganze Bandbreite von «sauschnell» bis «gemütlich». Was will man als Veranstalter und Zuschauer mehr. Yanis Näf und Jarno Jansen waren die Überflieger des Zeittrainings am Sonntagmorgen. Doch dahinter waren die Abstände sehr gering zwischen den Fahrern. Tom Lutz, Fabio Mader und Mara Lutz komplettierten die ersten fünf. Im ersten Lauf fuhr Yanis Näf auf und davon. Über eine Minute Vorsprung brachte er ins Ziel. Tom Lutz hatte in der Startphase einen Rumpler drin und kämpfte sich tapfer durchs Feld. Kurz vor Schluss schnappte er auch noch Jarno Jansen und wurde als Zweiter abgewunken. Sven Wiederkehr mit verhaltenem Start reite sich als 4 ein. Im zweiten Lauf das gleiche Bild an der Spitze. Yanis Näf diesmal immer etwas unter Druck von Jarno Jansen. So machte er kurz vor Schluss genau noch einen kleinen Fehler, welcher Jarno gekonnt ausnutzte und sich den Laufsieg sicherte. Doch die grosse Überraschung in diesem Lauf bot sich dahinter. Sven Wiederkehr und Dean Engesser trumpften gross auf. Sven mit Super Start fuhr sehr Konstant und Kontrollierte sein 2 Platz .und beendete das Rennen als Fünfte. Mit Tageswertung und First-Lap Prämie für SJMCC-Lizenzierte gewann Yanis Näf (1:1) alles was es zu holen gibt. Sven Wiederkehr als Zweiter schaffte es wieder aufs Podest. Im SJMCC auf Platz 2   über alles Verbände inkl. Ausländer steht er auf Platz 3.
An diesem Wochenende so ziemlich das max herausgeholt mit einem super 2 Lauf. Ein Podest zu Coranazeiten :-) 

Meistgesehen

Artboard 1