Baden

Bikeschlusstour im Nebel

megaphoneaus BadenBaden

Auch Nebel kann seinen Reiz haben! Vergangenen Donnerstag traffen sich zwölf Biker der Bikegruppe Pro Senectute Baden zu ihrer letzten Tour in diesem Jahr. Vom Schwimmbad Baden gings der Limmat entlang nach Turgi, dann nach Gebenstorf und durch die Wald Richtung Schwabenberg und Baldegg. Nach dem obligatorischen Kaffeehalt suchten wir durch den Nebel die Trails nach Birmenstorf und über Dättwil und den Tüfelschäller fand man den Weg wieder zurück nach Baden.

Mit dieser Tour wurde die offizielle Pro-Senectute-Bikesaison abgeschlossen. In den letzten acht Monaten standen rund 20 Touren auf dem Programm, die dank des schönen Sommers und fantastischen Herbstes fast alle durchgeführt werden konnten. Die Tourenziele befanden sich teilweise in der Umgebung (Baldegg, Heitersberg, Altberg, Geissberg und Rotberg) oder dann gings auch weiter weg (Schwarzwald, Stadlerberg, Homberg, Uetliberg) und als Höhepunkt auf den Wildspitz, einen der schönsten Aussichtspunkte der Innerschweiz. Insgesamt wurden ca. 750 km und ca. 11 000 Höhemeter absolvierzt. Die Bikegruppe umfasst immer 10 bis 15 Teilnehmende zwischen 60 und 79 Jahren, mehrmals waren erfreulicherweise auch Bikerinnen dabei. Die Touren konnten glücklicherweise ohne grössere Unfälle abgewickelt werden und die Kameradschaft kam nie zu kurz.

Die Bikeleiter sind bereits an der Gestaltung des Tourenprogramms für die Saison 2016. Ende März gehts los wie immer mit einem Technikkurs, anschliessend sind wieder abwechslungsreiche Touren geplant in die nähere und weitere Umgebung. Das Tourenprogramm wird ab ca. Ende Februar 2016 auf der Webseite von Pro Senectute Aargau aufgeschaltet - über neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer würden wir uns freuen!

Meistgesehen

Artboard 1