Beim jährlich stattfindenden Brisgifest kann man die erfolgreiche Tätigkeit der Stelle Integration / KombiNation der Stadt Baden hautnah erleben. Das Brisgi ist nach wie vor ein Subquartier mit Bewohnern aus vielen Nationen. Am Brisgifest sitzen sie zusammen, lernen sich näher kennen und schätzen. Am Nachmittag beginnen die Spiele der Kinder und die Animatorinnen ermuntern zum Einsatz und führen sanft und erfolgreich durch die Aktionen. Gutes Zeichen: Alle Kinder verstehen Deutsch und die Animatorinnen rufen jedes der über 50 Kinder beim Namen. So muss und kann Integration erfolgreich beginnen. Natürlich kann ein Fest mit so vielen Teilnehmern nicht ohne aktive Beteiligung der 'Brisgianer' durchgeführt werden. Im Lauf der Jahre hat sich ein gutes Netzwerk entwickelt. Freiwillige Helfer bauen das Zelt auf, betreuen den Grill und bereiten Salate, backen Kuchen und servieren Kaffee und räumen auf und ab. Eine kleine Nebenbemerkung sei erlaubt: Die Planer, die in diesem Brisgi 'aufwerten, sanieren, durchmischen' wollen sollten vielleicht einmal zum Brisgifest kommen.

Benny Riz