In zwei Monaten findet in unserer Stadt die Ersatzwahl fuer den frei werdenen Sitz von Daniela Berger statt. Zur Wahl stehen: Caflisch und Delveccio oder auch: Links und Rechts. Beide Kandidaten haben eine grosse Persoenlichkeit und werden Ihren Job sicher gut machen. Fuer Baden ist sicher ein Caflisch die bessere Wahl, jemand der die Menschen, die Bevoelkerung als wichtig erachtet in der Stadt und nicht nur die Finanzen vor den Augen hat. Baden hat einen Ruf, welcher noch viele weitere Jahre bestehen sollte. Baden hat eine der hoechsten Lebensqualitaeten der Schweiz. Wuerde man nur auf die Finanzen schauen und probieren ueberall zu sparen waere das bald nicht mehr so. Fuer Baden ist ein sehr gutes Kulturelles Angebot wichtig. Wir sind eine Kulturstadt. Fuer Baden sind aber auch Familienangebote wie Tagesstruktur und Jugenberatung enorm wichtig. Das zeichnet uns aus. Dies macht uns zur eigentlichen Hauptstadt im Aargau. 

Herr Delveccio ist fuer mich nicht ein Stadtrat in Baden. Zu ueberzogen von sich selbst ist er fuer mich. Einer der bereits vor dem Wahlkampf seines Sieges sicher ist soll nicht gewaehlt werden. 

Ich bin fuer ein soziales, gerechtes, kulturelles und einheitliches Baden. Eine Stadt fuer alle, nicht nur fuer wenige. 

Deshalb waehle ich Juerg Caflisch in den Stadtrat.