Baden

Car -Fahrt der MS – Regionalgruppe Baden – Brugg

megaphoneaus BadenBaden
..

Montag, der 18. Mai 2015 wird noch lange nachklingen, nicht nur weil der Car – Besitzer H.P. Huber aus Oberkirch uns persönlich auf der Fahrt ins Entlebuch musikalisch d.h. mit selbstvorgetragenen Liedern beglückte, sondern auch all unsere Sorgen hinter uns lassende, mit Wetterglück beschenkte Reise, fest im Gedächtnis verankert bleiben wird.

12 MS – Betroffene, teilweise mit ihren Angehörigen, 9 Helferinnen und Helfer durften diese Car – Fahrt ins Entlebuch geniessen. Pünktlich um 9.45 Uhr fuhren wir ab Wettingen Richtung Aarau. Vorerst flitzen wir auf der Autobahn bis Aarau – Ost dahin, aber wir wussten, dass Hans Peter uns bald schönere Wege zum Ziel präsentieren würde.

Das Suhrental bis Oberkirch, weiter nach Wolhusen, Entlebuch, Hasle durchfuhren wir und bestaunten die herrliche, liebliche Landschaft. Ein letzter Stutz hinauf bis auf 1127 m und vor uns lag Heiligkreuz (Kt. Luzern) mit Kapelle und dem Kurhaus/ Hotel Heiligkreuz, wo das Mittagessen schon auf uns wartete. Extra für uns wurde die Gaststätte geöffnet und wir durften uns mit Salat, zarten Pouletwürfeln an Estragonsauce, Nudeln und Gemüse den Hunger vertreiben. Auch das von einer Helferin gespendete Dessert mit Kaffee tat das seine und liess keine weiteren Wünsche mehr offen.

Eine Stunde zur freien Verfügung erfreute uns, die der Verdauung gut tat, der Besichtigung der Kapelle diente, oder auch einfach zum Betrachten der herrlichen Gegend. Um 15.00 Uhr verabschiedeten wir uns und fuhren diesmal Richtung Willisau, Dagmarsellen und zu guter Letzt nochmals auf die Autobahn, auf der wir glücklich und dankbar unserem Abfahrtsort entgegenfuhren. Um 17.00 Uhr wie erwünscht, waren wir ohne Zwischenfall und dankbar wieder in heimatlichem Gefilde.

Ruth Werner

Meistgesehen

Artboard 1