Die Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Wildbach verbrachten auch dieses Jahr den letzten Schultag im Dezember in Zuchwil. Die Kinder genossen es im Schwimmbad beim Schwimmen, Plantschen und Tauchen. Beliebt waren besonders die grossen Schlauchringe und die Rutschbahn. Auch auf dem Sprungbrett durften die jungen Sportler stolz verschiedene Figuren zeigen und ausprobieren. Damit die Energie fürs Schlittschuhlaufen am Nachmittag reichte, genossen Gross und Klein die feinen Spaghetti, welche im Sportzentrum serviert wurden. Am Nachmittag schnürten alle die Schlittschuhe! Einige Kinder standen zum ersten Mal in ihrem Leben auf dem Eis, andere drehen bereits gekonnt ihre Runden. Das fröhliche und muntere Treiben im Sportzentrum fand grossen Anklang und war ein schöner Abschluss vor den Weihnachtstagen, so dass sich alle bereits auf den nächsten Wintersporttag in Zuchwil freuen.