Baden

Die Grünen Baden unterstützen die Kandidatur von Jürg Caflisch

megaphoneaus BadenBaden

Der Grossrat und ehemalige Einwohnerrat Jürg Caflisch wurde anfangs Juli von der SP Baden als Ersatz für die zurücktretende Stadträtin Daniela Berger nominiert. Die Grünen Baden sind erfreut über diese Nominierung und unterstützen die Kandidatur von Jürg Caflisch bei den Stadtrat-Ersatzwahlen am 18.10.2015

Der 53-jährige Badenkenner hat sich während seiner bisherigen politischen Tätigkeit stark für soziale und ökologische Themen eingesetzt.

Jürg Caflisch vertritt seine Anliegen konsequent und beharrlich. Dabei argumentiert er immer sachbezogen und zeigt Respekt vor anderen Meinungen. Die Grünen Baden sind überzeugt davon, dass nur gemeinsam erarbeitete und faire Lösungen langfristig sinnvoll und wirksam sind. Mit Jürg Caflisch kann dieses Anliegen optimal umgesetzt werden, helfen ihm dabei nicht zuletzt seine Sachkenntnisse und seine berufliche Erfahrung unter anderem als Kinder- und Jugendbeauftragter der Stadt Basel.

Jürg Caflisch war 13 Jahre im Badener Einwohnerrat, sieben Jahre davon auch in der Funktion als Fraktionspräsident. Seit 2008 vertritt er die SP im Grossrat. Nicht erst als Präsident des VCS Aargau ist ihm die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs sowie des öffentlichen Verkehrs ein besonderes Anliegen. Dabei hat er beispielsweise erreicht, dass die RVBW auf schadstoffärmere Busse umstellte und bei der Richtplananpassung im Grossrat die Weiterführung der Limmattalbahn bis nach Baden ermöglicht wurde. Ausserdem macht sich Caflisch für lebenswerte Quartiere und Städte stark. Mehr preiswerter Wohnraum in Baden ist Caflisch ein weiteres wichtiges Ziel seines politischen Handelns.

Seine starke Verbundenheit mit der Stadt Baden, zeigt er auch mit seinem nichtpolitischen Engagement. Bei der Badenfahrt 2007 und dem Stadtfest 2012 war er beispielsweise Beizenchef des Quartiervereins Martinsberg.

Jürg Caflisch verfügt dank seiner Erfahrung im Einwohner- und Grossrat über gute Voraussetzungen, als Stadtrat den Anliegen von Baden beim Kanton vermehrt Gehör zu verschaffen.

Mit seinen vielseitigen beruflichen Tätigkeiten und Erfahrungen (Lehre, Sozialarbeit, Projekt- und Führungsaufgaben) und seinen Engagements (u.a. in einer Wohnbaugenossenschaft) ergänzt er den jetzigen Stadtrat ideal.

Die Grünen sind überzeugt, dass die Person und der Politiker Jürg Caflisch als Stadtrat wesentliches dazu beitragen kann, dass sich Baden zu einer lebenswerten, ökologischen und sozial gerechten Stadt weiterentwickelt.

Grüne Baden, 14. August 2015

Bei Rückfragen: Beatrice Schilling, Präsidentin, beaschilling@swissonline.ch

Meistgesehen

Artboard 1