Der Verein Vom Stein Baden hat dieses Jahr ganz neu eine U13-Junioren-Mannschaft für die Aargauer Volleyballmeisterschaften gemeldet. Diese junge, gemischte Mannschaft bestritt am vergangenen Sonntag ihr erstes Volleyballturnier in Rheinfelden. Man hatte bisher nur wenig zusammen trainieren können. Trotzdem fanden die SpielerInnen nach einem ersten verschlafenen Match bald zusammen und begannen ihren Gegnern immer mehr Paroli zu bieten. So konnte bereits das zweite Match in einem hart umkämpften Spiel gewonnen werden. Nun hatte man sich so in Euphorie gespielt, dass auch das dritte Spiel gewonnen wurde. Ohne Pause ging es weiter in die letzte Begegnung des Tages. Man konnte den Schwung mitnehmen, kam jedoch nach einem knapp gewonnenen ersten Satz nicht über ein Unentschieden heraus.

Nach diesem Turnier gehen sowohl Trainerinnen als auch SpielerInnen voll Motivation die nächsten Trainings an um sich im nächsten Turnier sogar noch steigern zu können.