Baden

Ein gelungenes Winterschiessen 2020

megaphoneaus BadenBaden

Temperaturen gut, Resultate sehr gut, Raclette phänomenal.

So wäre die Kurzbeschreibung unseres schon traditionellen Anlasses mit den Kleinkaliberschützen von Baden, Wettingen-Würenlos und Spreitenbach. Dieses Jahr haben 25 Schützen/innen teilgenommen und wieder noch bessere Resultate erreicht als im Jahr 2019. Kurz vor dem Eindunkeln dislozierten alle in die warme Schützenstube und dort waren 2 Raclettemaschinen aufgebaut, um die grossartige Beteiligung von 28 Teilnehmern am Raclette zu bewältigen. Und dann ging es an den Racletteplausch à discretion, was sehr rege genutzt worden ist. Total wurden 14 KG Raclettekäse „verputzt“, als ein voller Erfolg. Hier die Rangliste der ersten 10 von 25 klassierten: 1. Rang Kathrin Kipfer Spreitenbach mit 100 von 100 Punkten, 2. Nacht, Willy, Spreitenbach, 3. Wolfgang, Jean-Marc, SG Baden, beide mit 97, 4. Weinreich, Werner, Sp`bach, 5. Batteri, Emanuele ,Sp´bach, 6. Brand, Roland, Suhr, alle mit 96, 7. Kipfer, Hans-Ruedi,  Sp´bach,  8. Wyder, Mathias, Wettingen-Würenlos, beide mit 95, 9. Berz, Eugen We-Wü, 10. Stoos, Luca, Sp´bach, 11. Kalt, Sandra, Sp´bach, beide mit 93 Punkten und weitere 14 Schützen/Innen. Als ältester Teilnehmer erreichte Rohr, Fritz von Wettingen-Würenlos die Punktzahl von 90 Punkten und dies mit dem Jahrgang 1928, also 91 Jahre jung. Herzliche Gratulation, Fritz.

Nach dem Rangverkünden wurde das wieder sehr reichhaltige Dessertlbuffet genossen und die Stimmung war hervorragend. Danken möchten  wir unseren Schützenkameraden von Wettingen-Würenlos, Suhr  und von Baden für die kameradschaftlich-kollegiale Zusammenarbeit und den Besuch in Spreitenbach recht herzlich. Unser nächstes gemeinschaftliches Winterschiessen wird wieder am 2. Samstag im Januar 2021 im Härdli Spreitenbach stattfinden. 

Werner Weinreich

Meistgesehen

Artboard 1