Baden

Fachtagung «Zukunft der beruflichen Einglieduerung»

megaphoneaus BadenBaden

An der Fachtagung „Zukunft der beruflichen Eingliederung“ der Rehaklinik Bellikon im Trafo Baden stand das Thema „Diversity Management“ im Fokus. Die Wiedereingliederung von Menschen nach einem Unfall oder einer Krankheit in den ersten Arbeitsmarkt ist eine immer wichtigere Aufgabe in unserer Gesellschaft. Am Freitag trafen sich Eingliederungsspezialisten im Trafo Baden zu einem regen Austausch von Ideen und möglichen Lösungen für die bevorstehenden Herausforderungen der Zukunft.

Eindrücklich und sehr humorvoll war das Gespräch zwischen Prof. Dr. Nils Jent und Röbi Koller. Nils Jent ist selbst nach einem schweren Unfall vor vielen Jahren handicapiert und doziert heute als Professor über Diversity Management an der Uni St. Gallen. Wichtig ist es, Menschen mit einer Behinderung bei dem zu unterstützen, was sie können und auf ihre Stärken aufbauen. Menschen zusammen zu bringen, die die richtigen Dinge tun und die, die Dinge richtig tun, ist der Schlüssel zum Erfolg.

Nils Jents Geschichte zeigt, dass vieles möglich ist. Humor und sich selbst nicht immer so ernst nehmen ist sein Rezept.

Rehaklinik Bellikon

Meistgesehen

Artboard 1